Beitrag

14. November 2019

OASE 22 plus - Spatenstich

Fünfhundert geförderte Wohnungen werden von sechs Bauträgern auf den ehemaligen Biro-Gründen errichtet.

Wir bauen in Wien nicht nur Wohnungen für die wachsende Bevölkerung, sondern wir orientieren uns dabei an den ganz konkreten Bedürfnissen der Wienerinnen und Wiener. Der Wohnraum, der hier entsteht, ist leistbar und lebenswert. Und wir sorgen auch für die entsprechende Infrastruktur. Denn Wien baut eben nicht nur leistbare Wohnungen, sondern plant und entwickelt ein lebenswertes Miteinander für ganze Stadtteile, so Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál.

Folgende Prjekte werden verwirklicht:
Quint:ESSENZ auf BPL B von GEWOG und HEIMAT ÖSTERREICH
Pata Pata – OASE22+ bewegt auf BPL C1 von ARWAG
...??? auf BPL C3 von MIGRA
OASE22.inklusiv auf BPL D von der Baugruppe Neues Leben
Grünstück 22 auf BPL C2 von BUWOG

Medienbericht: Wiener Bezirkszeitung Donaustadt vom 20.11.2019
Medienbericht: Wiener Bezirksblatt Donaustadt vom 27.11.2019

mehr zum Thema: OASE 22 - STAR 22 - BASE 22 - ein neuer Stadtteil

db_bilder/400/oase22plus_spatenstich-rk--20191114.pngdb_bilder/400/hi_biro--20191024-404784.png