Beitrag

17. November 2021

Seestadt - Takeda Forschungszentrum

Das Life Sciences-Unternehmen Takeda investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in einen technisch und ökologisch optimierten Neubau für die biopharmazeutische Forschung und Entwicklung in der Seestadt. Die Errichtung soll bis 2025 abgeschlossen sein. Am Standort Seestadt werden etwa 250 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Medienbericht: ORF-Wien vom 17.11.2021

siehe auch: https://www.takeda.com/de-at/

db_bilder/400/seestadt--20210903-406007.pngdb_bilder/400/seestadt--20210712-404227.png