Home - Neueste Beiträge

hi_cbg--20190307-400610
März 2019

Bildungscampus Berresgasse - Hülle fertig

Von außen sieht das Schulgebäude schon recht fertig aus, die meisten Baucontainer sind entfernt und die Bauschuttberge am Campusgelände werden weniger. Die Gestaltung der Außenbereiche beginnt und der Innenausbau geht voran.

hi_konstanziagasse_60-62--20190215-400129
Februar 2019

Wohnhaus Konstanziagasse 60-62

Die Dachgleiche ist längst erreicht, Fenster werden bereits eingesetzt und die Arbeiten an der Fassade können demnächst beginnen.

Einige Wohnungen sind noch verfügbar.

hi_ek138--20190215-400145
Februar 2019

Erzherzog-Karl-Straße 138 - Wohnhaus

Das Bauvorhaben ist abgeschlossen, einige Mieter schon eingezogen, noch sind nicht alle Wohneinheiten vergeben.

cuuube-nerma_linsberger-201903-4
März 2019

Stadtquartier Berresgasse - Gemeindebau Neu

Auf dem Bearbeitungsgebiet 2 entsteht nach den Plänen von Nerma Linsberger ein Gemeindebau NEU mit 229 Wohneinheiten und 124 Stellplätzen in der Tiefgarage. Alle Wohnungen sind mit Balkon oder Loggia ausgestattet, die Miete wird EUR 7,50 pro m² betragen, es sind weder Kaution noch Eigenmittel notwendig. Die Vergabe erfolgt über Wiener Wohnen.

hi_res--20180422_105256
19. März 2019

Saisonstart in den Blumengärten Hirschstetten

Der Park der Blumengärten Hirschstetten ist wieder für Besucher geöffnet und bietet faszinierende Pflanzenwelten, Spielplatz und Erholung für die ganze Familie.

Öffnungszeiten: jeweils Di-So 9-18 Uhr

Anreise-TIPP ohne Stress und Stau:
Die Straßenbahn Linie 26 (U6 Floridsdorf, U1 Kagraner Platz, U2 Hausfeldstraße) hält direkt vor dem Eingang zu den Blumengärten in der Oberfeldgasse!
Die Buslinie 22A hält direkt vor dem Haupteingang in der Quadenstraße!

lobau_autobahn_discussion-jutta--20190322
März 2019

Lobautunnel - Baustart 2019 geplant

Die Asfinag und Verkehrsminister Hofer präsentieren die geplanten Infrastrukturinvestitionen für 2019 in der Höhe von 1,2 Milliarden Euro. Neben Sanierungen sollen auch zahlreiche Neubauten starten. Als zentrale Entlastung für die Donaustadt wird die Errichtung der Spange S1 Schwechat - Süßenbrunn samt dem Lobautunnel und der Marchfeldstraße S8 gehandelt. Der Baustart soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Dabei wird allerdings nicht erwähnt, dass beim UVP Verfahren die Einreichunterlagen noch nicht vollständig waren und weitere Gutachten und Auflagen zu berücksichtigen sind.

Wie die Entlastung der Donaustädter Bevölkerung durch mehr Beton, weniger Grünraum, mehr Abgase und Feinstaub, mehr Lärm, mehr Verkehr auf der hochrangigen Straße und deren Zubringern zustande kommen soll, wird nicht erörtert.

strassaecker_siedlung
Ab 1924

Siedlungsanlage Neustraßäcker

In den Jahren 1924-1926 errichten die Baugenossenschaft Aus eigener Kraft anzwischen Erzherzog-Karl-Straße und Langobardenstraße die Siedlungsanlage Neustraßäcker.

Nach Plänen von Franz Schuster und Franz Schacherl werden circa 160 zweigeschossige Reihenhäuser mit 332 Wohnungen (ausgestattet mit Kleintierställen und Gemüsegärten), Mehrfamilienhäuser und kleine Ladengeschäfte.

ganger-newsletter-maerz-2019
15. März 2019

Ganger Saisoneröffnung

Mit frischem Gemüse, Frühlingsblumen und Palmkätzchen startet die Genuss Gärtnerei Ganger in die neue Saison.

Am Samstag, 16. März bringen auch die Bauern aus dem Umland ihre Schmankerl zum Bauernmarkt in die Gärtnerei.

seestadt--20150710-209
20. Februar 2019

Seestadt - Campus der Religionen

Nach dem Treffen von Bürgermeister Ludwig mit den Vertretern mehrer Glaubensgemeinschaften wird betont, dass dieser Campus Begegnungszone für interreligiöse Projekte, Bildung sowie religiöse Zentren stehen soll. Es soll viel Gemeinsames entstehen, aber kein gemeinsames Bauwerk.

dz_brand--20190310-500358
10. März 2019

Donauzentrum - Dachbrand

Nach dem gestrigen Dachbrand und der nächtlichen Brandwache, ist Feuerwehr mit Sicherungsmaßnahmen beschäftigt. Bei der Besichtigung der Innenräume des Einkaufszentrums wird festgestellt, dass nur wenige Geschäfte vom Löschwasser beeinträchtigt sind.

Nach Zustimmung der Behörden und Sachverständigen, kann das Donauzentrum ab morgen (Montag) wieder vollständig in Betrieb gehen. Einzelne Geschäfte bleiben geschlossen.

Im Arcotel ist Großputztag angesagt, der zu reinigende Wäscheberg ist gibantisch. Am Dienstag soll der Hotelbetrieb wieder aufgenommen werden.