Beitrag

5. Oktober 2013

Dichtere Intervalle bei Autobus, Bim und U-Bahn

Höhere Fahrgastzahlen auf Grund von Parkpickerl und attraktive Preisgestaltung (der Jahreskarte) veranlassen die Wiener Linien die Intervalle zahlreicher Linien zu verdichten. Vor allem die U-Bahn-Linien werden deutlich mehr Fahrgäste transportieren können.

Medienbericht: Wiener Linien
Medienbericht: Wiener Bezirksblatt Donaustadt vom 13.08.2013

siehe auch: http://www.wienerlinien.at

db_bilder/bilder/wienerlinien-logo.jpg