Beitrag

Ende August 2019

Rinterzelt Abbruch

Die Dimensionen des Mistzelts sind gigantisch. Dies wird erst ersichtlich, wenn man die Arbeiter am riesigen Blechdach bei den Abbauarbeiten beobachtet. Wie Bergsteiger sind die Spezialisten gesichert und tragen Schicht für Schicht ab. Bei der aufwendigen Zeltkonstruktion aus Holz ist auch bei den Abbrucharbeiten viel Handwerk erforderlich. Spannend wird noch der Abbau der langen geschwungenen Leimbinderträger, die das ganze Dach tragen und den gigantischen Innenraum aufspannen.
Zur ebenen Erde werden bereits die Einfahrtstore und Betonkonstruktionen zerlegt und zur Wiederverwertung transportiert.

siehe auch: https://www.wien.gv.at/umwelt/ma48/
siehe auch: https://www.wien.gv.at/umwelt/ma48/entsorgung/abfallbehandlungsanlagen/aba/

db_bilder/400/ka_rinterzelt--20190830-404004.pngdb_bilder/400/ka_rinterzelt--20190830-404005.png
db_bilder/400/ka_rinterzelt--20190830-404008.pngdb_bilder/400/ka_rinterzelt--20190830-404010.png
db_bilder/400/ka_rinterzelt--20190830-404013.pngdb_bilder/400/ka_rinterzelt--20190830-404023.png