Beitrag

26. April 2022

Stadt - Land - ein Gegensatz

Blühender Raps, ein riesiges Feld, soweit das Auge reicht nur gelbe Blüten auf den Stadlbreiten. Doch nur eine Straßenbreite entfernt entsteht an der Neurisse eine Mondlandschaft, geschaffen aus dem Aushubmaterial des Stadtentwicklungsgebietes Berresgasse.
Welch ein Gegensatz an der Hausfeldstraße!

Muss Stadtentwicklung gleich Land(wirtschafts)vernichtung bedeuten?
Wien ist eine der lebenswertesten Städte!
Wie lange noch?
Wo sollen die Menschen leben?
Sollen sie nur mehr wohnen und einkaufen?
Wo bleibt die Nahversorgung mit frischem Obst und Gemüse aus Wien?

db_bilder/400/br_stadlbreiten--20220426-402237.pngdb_bilder/400/br_stadlbreiten--20220426-402238.png
db_bilder/400/hi_berres--20220426-402191.pngdb_bilder/400/hi_berres--20220426-402215.png
db_bilder/400/hi_berres--20220426-402227.pngdb_bilder/400/br_stadlbreiten--20220426-402236.png