Beitrag

1945

Massive Kriegsschäden - Kriegerheimstätten

Der Krieg hat auch der Siedlung stark zugesetzt, insbesondere in den letzten Kriegstagen kommt es zu massiven Zertörungen. Durch die nahen Industriebetriebe (Biro, Elin-Union, Flugfeld Aspern) und die angrenzende Bahntrasse wird auch dieses Wohngebiet zum Ziel.
21 Häuser werden komplett zerstört, 35 schwer beschädigt und 106 leicht beeinträchtigt. Ausgebombte Siedler werden bei anderen Familien untergebracht.

mehr zum Thema: Siedlung Kriegerheimstätten

db_bilder/400/si_krieg_01.pngdb_bilder/400/si_krieg_02.png