Beitrag

Frühjahr 2006

Volksschule Schrebergasse - keine Nachmittagsbetreuung

Obwohl genügend Anmeldungen vorliegen, kann wegen fehlender baulicher Maßnahmen (Küche, Speisesaal, Warmwasser) die Nachmittagsbetreuung am Standort nicht eingerichtet werden. Der nahegelegene Hort weist keine freien Kapazitäten mehr auf.

Medienbericht: Kronen Zeitung Wien vom 23.06.2006

db_bilder/400/hi_vs-schreber-001-20060208.png