LIDL Quadenstraße 33

Juni 2016

Lidl übernimmt Zielpunktstandort

Lidl Österreich plant die Eröffnung von vier Lidl-Filialen in der Donaustadt.

Nach einem Umbau und Erweiterung soll der ehemalige Zielpunktstandort in der Quadenstraße 33 ab Herbst 2017 wieder in Betrieb gehen.

Die Eröffnung der Filiale in der Esslinger Hauptstraße 61 ist für Herbst 2016 vorgesehen, in der Gewerbeparkstraße 2 im Frühjahr 2017 und die neu zu errichtende Filiale in der Erzherzog Karl Straße 181 (bei der Zschokkegasse) wird demnächst in Bau gehen und bis 2018 aufsperren.

Medienbericht: Donaustädter Bezirkszeitung vom 06.2016

siehe auch: http://www.lidl.at

db_bilder/400/lidl-logo-800px.pngdb_bilder/400/hi_zielpunkt--20140824-005.png
db_bilder/400/hid_0141.png
Juli 2016

Lidl Quadenstraße - Probebohrung

Am ehemaligen Zielpunkt-Parkplatz werden Probebohrungen durchgeführt. Offensichtlich werden größere Umgestaltungsarbeiten in Angriff genommen.

Lidl Österreich plant die Eröffnung des Marktes in der Quadenstraße 33 im Herbst 2017.

siehe auch: http://www.lidl.at

db_bilder/400/hi_lidl--20160727-141541.pngdb_bilder/400/lidl-logo-800px.png
September 2017

Lidl Quadenstraße

Neue Plakate kündigen die Eröffnung 2018 an, sonst präsentiert sich der ehemalige Zielpunkt Standort in der Quadenstraße 33 unverändert. Die Firmentafeln sind abmontiert, es kommt das ehemalige LÖWA-Design zum Vorschein, der Parkplatz ist abgesperrt und die Wildkräuter erobern das Gelände.

siehe auch: http://www.lidl.at

mehr zum Thema: Gärtnerei Haidvogel

db_bilder/400/hi_lidl-patrick_pingitzer-20170907_121953.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20170721-5240.png
Mitte Februar 2018

Löwa - Zielpunkt - Lidl - Quadenstraße

Nach zwei Jahren Stillstand in der Quadenstraße 33 kommt wieder Bewegung in das Bauvorhaben. Die letzte verbliebene Inneneinrichtung wird entfernt, Türen und Tore ausgebaut. Was bleibt vom ehemaligen Zielpunktgebäude, was wird erneuert und modernisiert?

Schon im Oktober plant Lidl Österreich die neue Filiale zu eröffnen und den Anrainern mehr Auswahl bei den Lebensmitteln und Verbrauchsgütern bieten.

siehe auch: http://www.lidl.at

db_bilder/400/hi_lidl--20180222_163153.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180222_163135.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180222_163046.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180222_162829.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180222_162852.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180222_162811.png
Anfang März 2018

Löwa - Zielpunkt - Lidl - Abbruch

Die Abrissarbeiten beginnen, die Seitenmauer ist entfernt und das Dach aufgebrochen.

siehe auch: http://www.lidl.at

db_bilder/400/hi_lidl--20180305_123716.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180305_123627.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180305_123611.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180305_123618.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180304-0916.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180304-0915.png
Anfang März 2018

Zielpunkt fast weg

Rasant schreiten die Abbrucharbeiten voran, bereits um 6 Uhr früh startet der Abbruchbagger mit dem Zerlegen der Wände, das Material wird fein säuberlich sortiert und abtransportiert.

siehe auch: http://www.lidl.at

db_bilder/400/hi_lidl--20180306_103457.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180306_133707.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180307_080028.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180307_080201.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180307_133534.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180307_133622.png
März 2018

Zielpunkt zermahlen

Mit einer großen Brechschere werden die Träger und Steher zerlegt. Die Betonbrocken werden vom Baustahl getrennt. Die Fundamente und Parkflächen werden aufgerissen und eine Steinmühle bricht alles zu wiederverwertbaren Korngrößen. Es entsteht ein riesiger Schotterberg hinter dem Asia Restaurant.

siehe auch: http://www.lidl.at

db_bilder/400/hi_lidl--20180310-1029.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180310-1040.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180313_110615.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180314_150955.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180319_125640.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180319_125431.png
Ende März 2018

Lidl Quadenstraße - Bauplatz planiert

Dem Gebäude von Löwa und Zielpunkt erging es wie Max und Moritz von Wilhelm Busch":

Rickeracke! Rickeracke!
Geht die Mühle mit Geknacke.
Hier kann man sie noch erblicken,
Fein geschroten und in Stücken.


Geblieben ist nur ein Berg mit Betonstückchen und ein planierter Bauplatz mit einem einsamen Container. Sowie ein ungewohnter direkter Blick von der Quadenstraße zu Bipa und Billa.

siehe auch: http://www.lidl.at

Panoramafoto 1: hier 

db_bilder/400/hi_lidl--20180324-1565.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180324-1570.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180324-1567.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180324-1569.png
Anfang April 2018

Lidl Quadenstraße - Fundamente

Ein Teil des Betonbruchs wird zum Einebnen des Baufeldes verteilt, Künetten ausgehoben und Fundamente betoniert.

siehe auch: http://www.lidl.at

db_bilder/400/hi_lidl--20180405_183048.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180405_183107.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180405_183116.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180406_170941.png
db_bilder/400/hi_lidl--20180406_170954.pngdb_bilder/400/hi_lidl--20180406_171000.png