Podhagskygasse 57 - Campo / Einfach gut wohnen

br_lackenjoechel--20220605-403235
5. Juni 2022

Podhagsygasse - Lackenjöchlgasse

Ein Bagger steht einsam am Feld zwischen Lackenjöchlgasse und Podhagsygasse.

Bald entsteht hier ein Wohnprojekt für Wohnen in der Gemeinschaft.

br_po57--20220709-403729
9. Juli 2022

Podhagskygasse 57 - Gemeinsam Wohnen

Auf Bauplatz B zwischen Lackenjöchlgasse und Podhagskygasse ist das Baubüro ist eingerichtet, der Keller weitgehend ausgehoben und die Bohrungen zur Nutzung der Erdwärme können beginnen.

Die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Eisenhof errichtet hier bis Mitte 2024 insgesamt 233 geförderten Mietwohnungen samt Tiefgarage und Gemeinschaftsräumen in der Erdgeschoßzone.

Das Projekt besteht aus drei Baukörpern und attraktiv angelegten und bepflanzten Grünflächen und Freiräumen sowie einem engmaschigen Wegenetz. In den Grünräumen werden entspannte Aufenthaltsmöglichkeiten für Jung und Alt geschaffen: Gemeinschaftsräume, Kommunikationszonen und gemeinsames Urban-Gardening fördern eine harmonische Nachbarschaft.

Am südlich gelegenen Bauplatz A zwischen Podhagskygasse und Pfalzgasse haben die Arbeiten noch nicht begonnen.

br_po57--20220709-403744
5. September 2022

Podhagskygasse 57 - Campo Breitenlee Spatenstich

Der Campo Breitenlee soll ein Energie-Leuchtturmprojekt für ganz Wien werden. Das Wohnbauprojekt soll sich zu 100 Prozent mit lokal erzeugter erneuerbarer Energie versorgen. Neben Tiefenbohrungen, Brunnen und Wärmepumpen versorgen auch eine Photovoltaikanlage am Dach und an der Fassade die zukünftigen Bewohner. Neben klassischem Wohnraum werden auch Wohnverbund-Einheiten sowie gemeinsamen Zonen für die Nutzung mehrerer Haushalte, Geschäftslokale und eine Arztpraxis zur Verfügung stehen.

Geplante Fertigstellung: 2024

Medienbericht: Wiener Bezirkszeitung Donaustadt vom 05.09.2022

Medienbericht: Wiener Bezirksblatt Donaustadt / Wien Nord vom 03.10.2022

Medienbericht: Wohnkrone vom 26.10.2022

siehe auch: https://www.mischek.at/blog/article/2022/09/06/spatenstich-am-campo-breitenlee

br_po57--20221127_143830
27. November 2022

Podhagskygasse 57 - Gemeinsam Wohnen

An beiden Seiten der Podhagskygasse wachsen die Wohnprojekte verschiedener Bauträger empor und bilden zwischen Pfalzgasse und Lackenjöchel den Campo Breitenlee der durch nachhaltige Klimakonzepte und attraktive Wohnformen besticht.

Info: Campo Breitenlee (Folder ÖVW) vom 12.2022

Medienbericht: Krone Nord vom 04.11.2022

br_po57--20221227-406931
27. Dezember 2022

Podhagskygasse 57 - Gemeinsam Wohnen

Die drei Baukörper der Heimbau/Eisenhof - Einfach gut wohnen mit 233 geförderten Wohnungen (114 geförderte + 119 SMART-Wohnungen mit Superförderung) wachsen in die Höhe. Die Registrierung ist bereits abgeschlossen, es werden keine weiteren Vormerkungen entgegen genommen.

Im Campo Breitenlee realisiert ÖVW/Wiener Heim 324 geförderte Miet- und Eigentumswohnungen für Wohnen und Leben in der Gemeinschaft. Die Registrierung für die Vergabeworkshops im Frühjahr 2023 ist noch möglich.

Info: Einfach gut wohnen (Projekt)

Info: Campo-Breitenlee (Projekt)

Medienbericht: Kronen Zeitung Wien vom 30.12.2022

siehe auch: https://www.heimbau.at/node/3011

siehe auch: https://www.oevw.at/projekte/podhagskygasse