Wohncluster QUAD29

Seite 1
nmpb_postkarte_wb_ziegelhofstrasse_quadenstrasse-bradic-20161220
14. und 16. Dezember 2016

QUAD 29 - Wohncluster

Die Stadt Wien (MA21) lädt zur Informationsveranstaltung über die Ergebnisse des Wettbewerbs zur Gestaltung des Bereichs zwischen Quadenstraße und Ziegelhofstraße im Bereich der ehemaligen BP-Tankstelle und der Hofer-Parkplatzerweiterung neben dem Asia-Wok.

Das Siegerprojekt sieht die Errichtung eines Wohncluster mit drei Baukörpern vor, sowie einer Tiefgarage mit Zufahrt Ziegelhofstraße 20. Im Erdgeschoßbereich sollen eine Polizeiinspektion und ein Drogeriemarkt Platz finden. Durch die drei versetzt angeordneten mehrstöckigen Wohnhäuser mit 80 Wohneinheiten entsteht ein begrünter Innenhof. Die Grünfläche am Spitz zwischen Quadenstraße und Ziegelhofstraße soll erhalten bleiben.

Geplanter Baubeginn: 2018

Ausstellung und Info:
NMS, Prinzgasse 3
jeweils 15-18Uhr

Info: Einladung vom 30.11.2016

siehe auch: http://www.nmpb.at/projekte/wohnen-der-ziegelhofstrasse/

hi_ziegelhofstrasse_20--20170314_070518
Mitte März 2017

Wohnhaus - Abbruch

Das Wohnhaus in der Ziegelhofstraße 20, nahe dem Lebensmmitteldiskont Hofer, wird abgerissen.

Es wird Platz geschaffen für den neuen Wohncluster QUAD29.

hi_ziegelhofstrasse_20--20170315_065314
Mitte März 2017

QUAD 29 - Platz frei

Das Wohnhaus in der Ziegelhofstraße 20, nahe dem Lebensmmitteldiskont Hofer, ist abgerissen.

Nun ist hier Platz für den neuen Wohncluster QUAD29.

hi_ziegelhofstrasse_20--20170317_161632
11. Mai - 22. Juni 2017

QUAD 29 - Flächenwidmung

Nachdem das Siegerprojekt eines Wettbewerbs zur Gestaltung des Bereichs zwischen Quadenstraße und Ziegelhofstraße im Dezember 2016 in der NMS Prinzgasse vorgestellt wurde, soll nun der Flächenwidmungsplan angepasst werden.

Die Pläne liegen zur Einsicht im Bezirksamt, in der Servicestelle für Stadtentwicklung auf bzw. sind Online verfügbar. Interessierte sind zu einer Stellungnahme eingeladen.

Der aktuelle Entwurf sieht eine Teilbebauung mit einer Gebäudehöhe bis zu 26 Metern vor. Dies entspricht der Höhe der Wohnhausanlage Ziegelhof. Ein Durchgang zwischen Quadenstraße und Ziegelhofstraße nahe dem Hofer Lebensmittelmarkt soll erhalten bleiben. Laut beigefügtem Gutachten soll ein Teil des Grünspitzes dem bauvorhaben einverleibt werden.

Info: Flächenwidmungsplan (Entwurf) vom 13.03.2017

Info: Antrag vom 07.04.2017

Info: Legende vom 16.06.2014

Medienbericht: wien.at - Infoblatt vom 05.2000

siehe auch: http://www.nmpb.at/projekte/wohnen-der-ziegelhofstrasse/

hi_ziegelhofstrasse_20--20170515_084315
28. September 2017

QUAD 29 - Flächenwidmung beschlossen

Der Flächenwidmungsplan für den Spitz zwischen Quaden- und Ziegelhofstraße wird im Gemeinderat laut dem Bebauungsplan des Siegerprojekts beschlossen.

Die großflächige Verbauung sieht eine Gebäudehöhe bis zu 26 Metern vor. Dies entspricht der Höhe der Wohnhausanlage Ziegelhof. Ein Durchgang zwischen Quadenstraße und Kolletschkagasse soll ermöglicht werden. Die Errichtung eines Gehsteiges entlang der Ziegelhofstraße (rechte Straßenseite) ist dem Plan nicht zu entnehmen.

Info: Flächenwidmungsplan (Onlinestadtplan)

Info: Flächenwidmungsplan (pdf) vom 28.09.2017

Info: Flächenwidmungstext (pdf) vom 28.09.2017

hi_lidl--20180707-5617
Juli 2018

Leitungsbau Quadenstraße

Im Zuge der Errichtung des LIDL Lebensmittelmarktes und vorbereitend zum Wohnbauprojekt QUAD29 werden die Stromleitungen an der Quadenstraße erneuert. Verlegt werden zwei 20kV Leitungen vom Transformatorhäuschen in der Murraygasse zur Trafostation am Lidl-Parkplatz.

hi_q29--20200521-401502
Mai 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Wohncluster

Nach einer längeren Ruhephase kommt nun Bewegung in das Wohnbauprojekt zwischen Quadenstraße und Ziegelhofstraße nahe dem Hofer Lebensmittelmarkt. Die ersten Container werden positioniert und die Baustelle eingerichtet.

Geplant ist die Errichtung von 124 Mietwohnungen, 3 Geschäftslokalen sowie einer Tiefgarage bis zum Frühjahr 2022

siehe auch: https://www.kallco.at/projekte/

hi_q29--20200614-401941
Juni 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Wohncluster Grabungen

Die Baustelle ist weitgehend eingerichtet, die ersten Spundwände sind in den Boden gerammt und schon erreichen die Grabungen die Grundwassergrenze.

siehe auch: https://www.kallco.at/projekte/

hi_q29--20200701_073029a
1. Juli 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Wohncluster Kranaufbau

Ein erster Teil der Baugrube ist ausgehoben, eine Bodenplatte betoniert und der erste Kran wird aufgestellt.

hi_q29--20200705-402851
5. Juli 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Fundamentplatte

Die Baugrube wird täglich größer und tiefer. Nahe dem Hofer-Parkplatz wird das Stahlgeflecht für das Fundament vorbereitet.

Panoramafoto 1: hier

hi_q29--20200712-403245
12. Juli 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Kellerwände

Täglich wird die Baugrube größer, aber auch die ersten Kellerwände werden errichtet.

hi_q29--20200729-404173
29. Juli 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Kellerwände

Die Grundbetonfläche wird größer und die Garageneinfahrt ist bereits erkennbar.

hi_q29--20200806-404676
6. August 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Kran 2

Ein zweiter Kran wird errichtet.

hi_q29--20200807-404830
Mitte August 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Kran 2

Die beiden Kräne sind unermüdlich im Einsatz, Schalungswände fliegen durch die Luft und die Baugrube ist wieder ein Stück größer geworden.

hi_q29--20200828_142422
Ende August 2020

ZHS20 - QUAD 29 - Keller

Die Baugrube ist fast vollständig ausgefüllt, Pfeiler und Kellerwände stehen bereit, um die Kellerdecke samt massive Stahlbewehrung zu tragen.

1 2