2004

systembilder/dummy.png
2004

Koptisch-orthodoxe Kirche - Weihe

Sechs Jahre nach der Grundsteinlegung weiht Patriarch Papst Schenuoda III die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria in Wien.
Der Kirche ist auch ein Kindergarten angeschlossen.

schick-logo
2004

Baumschule Schick - erfolgreicher Werdegang

Der Mitarbeiterstand hat mit 50 Fach und Hilfskräften einen neuen Höchststand erreicht, einige Mitarbeitern sind bereits über 30 Jahrefür die Familie Schick tätig und den Kunden längst vertraut.
Nicht nur Privatpersonen zählen zum großen Käuferkreis der Firma Schick, auch die Stadt Wien, andere Kommunalbetriebe in ganz Österreich und viele Gartengestalter im Raum Wien werden mit Pflanzen aus Hirschstetten beliefert.

Die Firma Schick blickt auf eine ununterbrochene, erfolgreiche Entwicklung zurück und stellt mit vielen Aktivitäten die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

hi_elin-001-20060208
2004

AVR Kapazitätssteigerung

Frei werdende Hallenbereiche ermöglichen den Ausbau der Abfallbehandlungsanlage und die Errichtung einer Tank- und Kesselwagenreinigungsanlage.

rehak-logo
Frühjahr 2004

Firmengündung Elekto Rehak

Ganz unauffällig wird in der Tomschikgasse 6 ein Elektrounternehmen und Störungsdienst Elektro Rehak gegründet.

hi_fort-wolves--20150203-008
4. Juli 2004

Fort Wolves eröffnet

Der Countrymusic Verein THE DANCING WOLVES LINEDANCERS eröffnet nach einer Umbauzeit von ca. einem Jahr das neue Vereinslokal im ehemaligen Kindergarten an der Quadenstraße 13.
Nun steht den Tänzern genügend Platz zum Trainieren zur Verfügung.

hi_trafik-murraygasse-001-20070921
1. August 2004

Tabak Trafik

Frau Gindl übernimmt die Tabak Trafik in der Quadenstraße 48.

dfest05-16a
Herbst 2004

5. Hirschstettner Dorffest

Das 5. Hirschstettner Dorffest findet am Wochenende 2./3. Oktober 2004 statt.

myplace_selfstorage_hirschstetten-myplace--20100525
Dezember 2004

Selfstorage - Hirschstetten

Der Lageranbieter SelfStorage errichtet an der Hirschstettner Straße 60 direkt an der Süd-Ost-Tangente A23 den sechsten Lagerraum Standort in Österreich. Es entstehen 600 Lagerabteile, 20 SelfOffice-Büroräume mit 1-2 Arbeitsplätzen auf einer Gesamtfläche von 5400m².
Investitionssumme: 3,8 Millionen Euro
Geplante Fertigstellung: März 2005