Anfang 2011 bis Ende 2011

ma48-problemstoffsammlung2011
14. Jänner 2011

Neuer Standort für mobile Problemstoffsammelstelle

Ab 14. Jänner können Problemstoffe, Elektrokleingeräte und Altspeiseöle am neuen Standort in der Hasibederstraße gegenüber Nr. 2 jeden zweiten Freitag von 14-16Uhr beim Sammel-LKW zur fachgerechten Entsorgung abgegeben werden.

hi_q41--20110205-003
Anfang Februar 2011

Ordinationsgebäude Dachgleiche

Ein geschmückter Baum ziert zum Zeichen der Dachgleiche die Decke des zweiten Obergeschoßes.

hi_q31--20110205-004
Anfang Februar 2011

Quadenstraße 31 - Geheimis gelüftet

Das neue Gebäude wächst in die Höhe und endlich ist klar, hier entsteht ein neues Asia Restaurant mit Wohnbereich.

sweet_jungle-rk-ma42-20110128_02
Februar 2011

Sweet Jungle in den Blumengärten Hirschstetten

Süße Geschichten von Cacao und vielen anderen exotischen Früchten präsentieren die Stadtgärtner im Palmenhaus im Februar

jeweils So 10-18 Uhr

hi_st49--20110208-003
Anfang Februar 2011

Wohnhausanlage Grünblick - Rohbau fertig

Der Rohbau ist fertiggestellt, der Kran abgebaut und die Fenster und Türen bereits eingesetzt. Die Schalung für die Eindeckung vorbereitet und die Spenglerarbeiten im Gange.

hi_q41--20110304-001
Anfang März 2011

Ordinationsgebäude fast fertig

Der Baukran ist abgebaut und der Ausbau der Dachfläche beginnt. Eine Solaranlage sorgt für umweltbewusste Warmwasserbereitung.

hi_biro-abbruch--20110304-021
Anfang März 2011

Biro - Bauplatz planiert

Nun sind alle Reste der ehemaligen Wagner-Biro-Werke beseitigt und der Bauplatz für die Stadtentwicklung planiert. Im Bereich der Erzherzog-Karl-Straße wartet bereits eine riesiege Baugrube auf frischen Beton.

hi_peleska--20110208-002a
5./6. März 2011

Flohmarkt

Am ersten Wochenende im März veranstalltet die Pfarre Hirschstetten bereits zum 36. Mal ihren traditionellen Flohmarkt.
Ein umfangreiches Buffet lässt keinen verhungern.

systembilder/dummy.png
März 2011

Sanierung Quadenstraße angekündigt

In einem Flugblatt der SP-Donaustadt wird die bevorstehende Sanierung der Quadenstraße und Hirschstettner Straße im alten Ortskern angekündigt. Im Bezirksbudget sind dafür 470.000 EUR vorgesehen.

hi_q41--20110407-001
Anfang April 2011

Ordinationsgebäude Fassadenarbeiten

Das Aufbringen der Dämmplatten der Wärmeschutzfassade ist fast abgeschlossen.

hi_q31--20110407-003
Anfang April 2011

Asia Restaurant - Fassarenarbeiten

Die Arbeiten gehen zügig voran, schon wird die Wäremeschutzfassade angebracht.

ma42-logo
14. April 2011

Saisonstart in den Blumengärten

Unter dem Motto Tipps und Tricks aus Garten, Haus, Handwerk, Küche und Keller steht mit viel Wissen und Information aus alter Zeit, der heurige Saisonauftakt im Florianum.
14. - 17. April

hi_st49--20110415-006
Mitte April 2011

Wohnhausanlage Grünblick - Fassade

Die straßenseitige Fassade ist bereits fertiggestellt und das Gerüst abgebaut. An der Garteneite wird noch fleißig gearbeitet.

hi_friedhof--20110420-001
Mitte April 2011

Sanierung Quadenstraße

Die ersten Arbeiten finden im Bereich der Aufbahrungshalle des Friedhofs Hirschstetten statt. Die Gehsteigkante und der Fahrbahnbelag werden saniert.

hi_biro--20110415-009
Mitte April 2011

OASE 22 - Gartensiedlung

Unbemerkt und versteckt hinter den großen Erdbewegungen an der Stadlauer und Erzherzog-Karl-Straße entsteht im hinteren Bereich des ehemaligen Biro-Geländes nahe der Siedlung Plankenmais eine Gartensiedlung mit Einzel- und Doppelhäusern, sowie jeweils einem kleinen Garten.

hi_schnitzelhaus--20110507-002
Anfang Mai 2011

Schnitzelhaus wieder errichtet

Nach dem Brand im vorigen Sommer wird ein neuser Schnitzelhauskiosk am Zielpunkt-Parkplatz errichtet.

habichtkaeuzchen--20110614-002a
Frühjahr 2011

Waldohreule gesichtet

Mit Einbruch der Dämmerung sind im Siedlungsgebiet Kriegerheimstätten laute quietschenden Vogelschreie zu vernehmen. Versucht man diese Schreie auszumachen, so stellt man rasch fest, dass sich die Schallquelle bewegt. Erst nach längerem Zuhören und Verfolgen der Schreie zwischen den Gärten, stellt sich heraus, dass es mehrere Schreivögel gibt.
Jeden Abend ab Anfang Mai dasselbe Geschrei, aber kein Vogel zu sehen. Eines Abends huscht ein dunkler Schatten über die Gärten und vier Jungvögel konnten in einer alten Föhre beobachtet werden.
Noch einige Tage hört man das Geschrei, die jungen Waldohreulen sitzen auf verschiedenen Bäumen und kommunizieren.
Ende Juni ist der ganze Spuk vorbei, keine Eulen schreien mehr.
Zeitgleich berichten die Blumengärten Hirschstetten über Zuchterfolge beim Habichtskauz. Ebenfalls vier Jungvögel warten schon auf die Übersiedlung und Freisetzung in den Wienerwald.
Die anfängliche Vermutung es könnte sich bei den gesichteten Jungvögel ebenfalls um Habichtskäuze handeln, wurde von Dr. Zink vom Habichtskauz-Kompetenzzentrum entkräftet.

hi_schnitzelhaus--20110714-003
15. Mai 2011

Schnitzelhaus Wiedereröffnung

Fast ein Jahr mussten die Hirschstettner ohne Schnitzelhausverpflegung auskommen. Schon am Eröffnungstag stürmen sie den neuen, wesentlich größeren Verkaufsstand bei der Zielpunktfiliale an der Quadenstaße 33.

conti-fest--20110427-038
27. Mai 2011

Schule am Contiweg - Eröffnungsfest

Obwohl die Vorbereitungsarbeiten von Sturm- und Unwetterwarnungen begleitet waren, lässt sich die Schulgemeinschaft nicht von ihrem Vorhaben, ein Sommerfest im Schulhof auszurichten, abhalten. Auch der zwanzigminütige Regenschauer mit Hagel kurz vor dem Festbeginn wird gelassen hingenommen und mit kurzer Verspätung startet das Fest bei Sonnenschein. Neben zahlreichen Bühnenauftritten steht der 1. Conti-Stundenlauf, ein karitatives Projekt bei dem eine Stunde lang rund um das Schulgebäude gelaufen wird, auf dem Programm. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeiter des Elternvereins unterstützt von zahlreichen Sponsoren.

hi_flugfeld-147-20090424
Juni 2011

Seestadt Aspern - Verkehrsanbindung

Der neue Stadtteil wird über ein hochrangiges Straßennetz an die Außenringautobahn und die Süd-Ost-Tangente angebunden. Die bisherige Verbindungsspange der Autobahnen wird nun als Stadtstraße bezeichnet, wobei die detaillierte Ausführung noch nicht fixiert ist. Die alten Ortskerne werden durch diese Straßenführung entlastet, aber ob auf der anderen Seite nicht verbautes Siedlungsgebiet beeinträchtigt wird steht noch nicht fest.

ma42-logo
Juni - August 2011

Workshops in den Blumengärten Hirschstetten

In diesem Sommer laden die Mitarbeiter der Blumengärten zu Workshops zu den verschiedensten Themen ein. Zu den Sommererlebnistagen sind Kinder ebenso wie Erwachsene willkommen!

rautenweg_deponie-rk-201009
Juni 2011

50 Jahre Deponie Rautenweg

In den letzten 50 Jahren wurden auf der Deponie Rautenweg 10 Millionen Kubikmeter Abfall angehäuft. Die Deponie erstreckt sich über 60 Hektar und ist mit 46m die höchste Erhebung der Donaustadt.
Was früher eine aufgelassene Schottergrube mit stinkendem Mist war, ist nun ein ökologischer Vorzeigebetrieb mit einer außergewöhnlichen Fauna und Flora. Nun kommt kein unbehandelter Müll mehr auf diese Deponie, nun werden nur mehr Verbrennungsrückstände gelagert.

hi_bp--20110714-001
17. Juni 2011

BP-express Eröffnung

Nach einer neuerlichen Umgestaltung wird nun die BP-Tankstelle an der Quadenstraße/Ziegelhofstraße als tankwartlose Automatentankstelle wiedereröffnet.
Tanken ist mit Karte und Bargeld möglich. In den ersten Tagen erhalten die Auto- und Motorradfahrer noch Unterstützung von einer kundigen Tankwartin.

hi_teich--20110707-004
Juni 2011

Hochwassersanierung am Badeteich

Der hochwassergeschädigte Uferbereich nahe der Babybucht wird saniert: Der weggeschwemmte Uferweg nahe Bibernellenweg wird duch große Felsen gesichert und wieder hergestellt, am Ufer der Babybucht wird Sand aufgeschüttet, jedoch der Weg entlang der Spargelfeldstraße bleibt unverändert, so dass bei geringem Ansteigen des Grundwasserspiegels in Folge anhaltenden Regens dieser wieder überflutet werden wird.

biro_grundstein-rk-20110704_09
4. Juli 2011

STAR 22 - Grundstein

Mit dem Grundstein für zwei Bürogebäude soll auf den ehemaligen Biro-Gründen in Neu Stadlau - das Gebiet bis zur Langobardenstraße gehört zur Katastralgemeinde Hirschstetten - ein neuer Stadtteil entstehen. Besonderer Wert, so die Planer, wird auf Gemeinsamkeit: Alt/Jung, Arbeit/Freizeit, ... gesetzt.

biro_spatenstich_caritas-rk-20110706
6. Juli 2011

OASE 22 - Spatenstich

Mit dem Spatenstich zum Caritas-Heim beginnen die Arbeiten auf den ehemaligen Biro-Gründen für ein innovatives Seniorenheim.

systembilder/dummy.png
3. Juli 2011

Seefest Hirschstetten

Zum achten Mal lädt die SPÖ-Hirschstetten zum Sommer- und Sportevent ein. Die Veranstaltung findet traditionell bei der Babybucht am Badeteich ab 19 Uhr statt. Den Abschluss bildet ein großers Feuerwerk um 21:45.

hi_strasse--20110714-001
13. Juli 2011

Sanierung Quadenstraße - Hirschstettnerstraße

Der Hirschstettner Baustellensommer hat mit der Sperre der Hirschstettnerstraße im Ort begonnen. Der Verkehr Richtung Aspern wird über den Krautgarten umgeleitet.

hi_st49--20110714-003
Mitte Juli 2011

Wohnhausanlage Grünblick - fertiggestellt

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen, die Einfriedung fertig, nun können die Mieter einziehen.

hi_q31--20110714-004
Mitte Juli 2011

Asia Restaurant - Abschluss der Bauarbeiten

Nun sind die Bauarbeiten fast abgeschlossen: die Baucontainer sind entfernt, die Terasse ist umzäunt, die Einfahrt frisch asphaltiert und die Firmenschilder "Klee Wok" bereits montiert.

biro--20110714-028
Mitte Juli 2011

STAR 22 - OASE 22 - BASE 22 - Keller

Eisenbieger und Betonierer haben jetzt genug zu tun: Schlitzwände und Grundplatten sichern die Baugrube, schützen vor Wassereinbruch und geben den neuen Gebäuden sicheren Halt in dem labilen Schottergrund.

hi_schick--20110718-003
Sommer 2011

Baumschule Schick - Letzte Reste

Das Glashaus des ehemaligen Kassenbereichs dient nur mehr als Reklamewand und ein paar Bäume und Sträucher warten noch auf Abnehmer. Der Rest des Geländes wird von der Natur zurückerobert.

hi_ostbahn--20110727-003
25. Juli - 5. August 2011

ÖBB - Neuer Bahnsteig Hausfeldstraße

Der povisorische Holzbahnsteig wird demontiert und eine Gleisbreite nördlicher an der neuen Bahntrasse wieder aufgestellt. Auch in den Nachtstunden wird am neuen Bahnsteig Hausfeldstaße gearbeitet.
Der neue Bahnsteig, wieder ein Provisorium, wird nur vorübergehend benötigt, da die ÖBB-Station Hausfeldstraße mit der Verlängerung der U2 bis zur Seestadt aufgelassen werden soll.

hi_ostbahn--20110731-001
29. Juli - 1. August 2011

ÖBB - Gleisneulage Hausfeldstraße

Die Verschwenkung der Ostbahn im Bereich der Hausfeldstraße wird rückgebaut. Die Trasse verläuft nun über die neue Brücke über die Hausfeldstraße. Auch die provisorische Eisenbahnkreuzung östlich der Hausfeldstraße muss wegen Gleisneulage gesperrt werden. Ein Schinenersatzverkehr wird eingerichtet, auch die Buslinien sind von der Sperre betroffen.
Ab 2014, also nach der Verlängerung der U2 bis zur Seestadt soll die Strecke zweigleisig ausgebaut werden.

hi_maschlgasse_124--20131216-002
2011

Friseur und Nagelstudio B

Nach umfangreichen Sanierungen und Modernisierungen im Lokal 4 Maschlgasse 124a eröffnet Brigitte Feuchtiger mit ihrem Team einen Friseursalon mit Nagelstudio.

hi_quadenstrasse--20110802-001
2. August 2011

Sperre der Quadenstraße

Die Quadenstraße ist wegen Sanierungsarbeiten für den Verkehr Richtung Kagran zwischen Pirquetgasse und Spargelfeldstraße gesperrt. Die stadtauswärtsführende Fahrbahnhälfte wird weggefräst.
Die Umleitung des Verkehrs Richtung Kagran fürht über Pirquetgasse, Kolletschkagasse, Ziegelhofstraße, Oberfeldgasse, Spargelfeldstraße. Auch alle Autobuslinien sind von der Sperre betroffen, die Haltestellen zwischen Kolletschkagasse und Hirschstetten Ort sind aufgelassen.

hi_q31--20110802-003
4. August 2011

Asia Restaurant - Eröffnet

Nach kaum einem Jahr Bauzeit wird das Asia-Restaurant in der Quadenstraße 31 eröffnet. Die weitläufigen Innenräume und die große Terasse bieten Platz für zahlreiche Gäste.
Ein Restaurant im ählichen Stil entsteht derzeit an der Hirschstettner Straße 43 nahe der Bahnunterführung.

teich_hochwasser-010-20090706
15. August 2011

Grünes Seefest am Badeteich

Traditionell laden die Grünen Donaustadt zum Seefest am Hirschstettner Badeteich mit viel Spiel, Spaß und Information.

hi_quadenstrasse--20110816-001
16. August 2011

Sanierung Quadenstraße geht weiter

Nachdem die Betonfelder bei den Bushaltestellen der stadtauswärtsführenden Fahrbahn ausreichend getrocknet sind, wird nun der Asphalt der zweiten Fahrbahnhälfte entfernt.
Die Sanierung erfolgt bis zum Kreuzungsplateau Murraygasse/Ziegelhofstraße.

wfv_eroeffnung-rk-20110904_03
3. September 2011

Sportplatz Spargelfeldstraße - Schulungszentrum eröffnet

Nach einjäriger Bauzeit wird auf der Sportanlage Hirschstetten des Wiener Fußballverbandes (WFV) das neue Schulungszentrum und Clubgebäude offiziell in Betrieb genommen. Die neuen Schulungsräumlichkeiten werden primär vom Mädchenleistungszentrum, vom Landesausbildungszentrum und für die Begegnungen der Wiener Auswahlmannschaften genützt. Die neue Anlage verfügt auch über eine Küche, zusätzliche Aufenthaltsräume, Garderoben und Sanitärräume. Die Errichtungskosten belaufen sich auf ca. eine Million Euro.

Die Eröffnung wird von WFV-Präsident Robert Sedlacek, Sportstadtrat Christian Oxonitsch, WFV-Ehrenpräsident Kurt Ehrenberger und HAZET-Geschäftsführer Hans Pöcho vorgenommen. Sedlacek und Oxonitsch betonten in diesem Zusammenhang, dass dieses Schulungszentrum ein weiteres Zeichen für die gute Zusammenarbeit der Stadt Wien und des WFV ist und dazu beitragen soll, den Fußballnachwuchs bei Burschen und Mädchen noch mehr zu fördern.

systembilder/dummy.png
Sommer 2011

Nervigste Ampel Wiens

Bei der Wahl der Nervigsten Ampel Wiens, ausgeschriben von der MA 33 Wien leuchtet erreicht die Ampel Hirschstettner Straße - Stadlauer Straße den traurigen 6. Platz.

Die langen Wartezeiten ergeben sich, trotz Verkehrsbeeinflussung, durch den komplexen Straßenverlauf und könnten nur durch eine Einbahnregelung in der Süßenbrunnerstraße Richtung Breitenleer Straße entschärft werden. Dies soll aber vorerst nicht umgesetzt werden.

ma42-logo
24./25. September 2011

Wildobst Fest in den Blumengärten Hirschstetten

Die Gärtnerinnen und Gärtner der Blumengärten Hirschstetten haben für Interessierte eine Vielzahl von informativen und lehrreiche Tipps rund um die Welt der Wildfrüchte zusammengetragen. So informieren sie über: „Wie wertvoll sind Wildfrüchte für den Menschen?“; „Welche Früchte ernähren welche Wildtiere?“; „Welche kulinarischen Leckerbissen lassen sich aus Wildfrüchten bereiten?“ uvm.


Traubenlese für Kinder auf dem Weinhügel in den Blumengärten, Basteln von Nistkästen und Ponyreiten runden das vielfältige Programm ab.


jeweils So 10-18 Uhr

dfest11_plakat
1./2. Oktober 2011

12. Hirschstettner Dorffest

Buntes Programm und Unterhaltung locken wieder zahlreiche Gäste zum traditionellen Herbstfest.

systembilder/dummy.png
Mitte Oktober 2011

Sanierung Quadenstraße fertig

Nach einer längeren Pause wird nun auch das letzte Stück der Fahrbahn zwischen Hirschstetten Ort und der Spargelfeldstraße erneuert. Der Verkehr wird wechselseitig angehalten, damit jeweils eine Fahrbahnhälfte saniert werden kann, Staus sind die Folge. Auch in der Nacht wird gearbeitet, um diese Behinderung möglichst kurz zu halten.

systembilder/dummy.png
21. Oktober 2011

Sanierung Quadenstraße abgeschlossen

Nun ist auch das letzte Teilstück, der Quadenstraßensanierung zwischen Quadenstraße und Hirschstettner Straße frisch asphaltiert und für den Verkehr (Busse und Radfahrer) freigegeben.

ubahn_wuerfel
Oktober 2011

U2 - Nachtschine

W24 präsentiert die U-Bahnfahrt vom Karlsplatz bis Aspernstraße aus der Fahrerkabine. Eine anschließende Animation zeigt den Streckenabschnitt bis Seestadt.

hi_sb13--20111105-003
Anfang November 2011

Süßenbrunnerstraße 13 - Baustelleneinrichtung

Auf dem ehemligen Freigelände der Baumschule Schick wird von der Firma Gerstl Bau aus Wels eine Baustelle samt Containerdorf eingerichtet.

hi_bim26--20111207-001
November/Dezember 2011

Linie 26 - Vorarbeiten

Die Vorarbeiten zur Errichtung der neuen Straßenbahnlinie 26 werden sichtbar. An zahlreichen Stellen müssen Rohrleitungen umgelegt werden. Gasleitungen müssen Platz machen für die Straßenbahntrasse im Bereich Quadenstraße/Heidjöchl und Wasserrohre in der Oberfeldgasse. Weitläufige Umleitungen des Straßenverkehrs sind notwendig.

hi_platz-t--20120430-001a
7. November 2011

Hirschstettner Platz

Der Gemeinderatsausschuss für Kultur und Wissenschaft beschließt in seiner Sitzung am 7. November 2011, A.Z.: 04208-2011:
Die Verkehrsfläche (Code Nr. 05860) in 1220 Wien, im Bereich der Quadenstraße und der Hirschstettner Straße, wird 'Hirschstettner Platz' benannt.

seife--20111108-005
8. November 2011

Seifensiederei Weiss - Abriss

Nun ist sie endgültig Geschichte, die letzte Wiener Seifensiederei von Friedrich Weiss. Die Produktionshalle, das Lager und der Verkaufsraum werden abgerissen. Wo einst ein einzelner Idealist seine Rezepturen entwickelte, werken nun drei Mann, um das Lebenswerk dem Erdboden gleich zu machen.

geothermie--20111110-0022
9. November 2011

Geothermiekraftwerk Eßling - Baubeginn

Der Baubeginn des größten österreichischen Geothermiekraftwerkes in Eßling wird mit einem Festakt gefeiert. Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner setzt den ersten Hammerschlag.
Im Bereich Niklas-Eslarn-Straße/Hänischgasse nahe der Schafflerhofstraße entsteht das erste Wiener Geothermiekraftwerk. Durch eine 5000m tiefe Bohrung wird ca. 150°C heißes Thermalwasser entnommen (~100 Liter pro Sekunde), durch einen Wärmetauscher geleitet und wieder in 3600m Tiefe geleitet. Die Wärmeausbeute von etwa 40 Megawatt wird dem Wiener Fernwärmenetz zugeführt und beliefert über eine ~2 km lange Leitung die Seestadt Aspern mit Wärme. Der Überschuss kann durch das Leitungsnetz von Wien Energie in Wien verteilt werden. Neben der Wärmegewinnung kann das im Wasser enthaltene Methangas zur Stromerzeugung (für den Eigenbedarf) genutzt werden.
Das Wissen über die unterirdischen Thermalquellen lieferten bereits Tiefenuntersuchungen und Probebohrungen der OMV in den 1970er Jahren.

Eine kleine Ausstellung informiert vor Ort am Infopoint. Nächster Tag der offen Tür am 1. Dezember 2011

Weiterführende Information: Wien Energie

si_murraygasse-schaltkasten--20111207-005
November 2011

Schaltkasten behindert Sicht

Nach Grabungs- und Kabelverlegungsarbeiten in der Spandlgasse errichtet A1 - Telekom an der Ecke Murraygasse/Spandlgasse auf einem Grundstück der Siedlungsgenossenschaft Kriegerheimstätten ohne Genehmigung einen mannshohen etwa 2m breiten Schaltschrank. Dieser Schrank behindert die Sicht im Kreuzungsbereich erheblich. Nach einer Intervention durch den Vorstand der Genossenschaft wird der Verteiler zur Müllsammelstelle übersiedelt.

hi_res_weihn11--20111218-024
Advent 2011

Weihnachtsausstellung in den Blumengärten Hirschstetten

Die heurige Adventausstellung der Stadtgärtner präsentiert sich als erlebbarer Adventkalender. Jeder Tag im Advent wird einem speziellen Motto gewidmet.
Im Adventdorf wird wieder für das leibliche Wohl gesorgt.

jeweils Do-So 10-20 Uhr 17.11.-18.12.

systembilder/dummy.png
3. Dezember 2011

5. Hirschstettner Krampuslauf

Der alte Ortskern von Hirschstetten verwandelt sich in einen Hexenkessel.

hi_sb13--20111206-010
Anfang Dezember 2011

Süßenbrunnerstraße 13 - Kelleraushub

Die Arbeiten am ehemligen Freigelände der Baumschule Schick werden aufgenommen, schon entsteht ein riesiges Loch.

unt_hausfeld--20111207-027
7. Dezember 2011

Unterführung Hausfeldstraße eröffnet

Im Rahmen eines Festaktes eröffnet Bezirksvorsteher Norbert Scheed die Ostbahnunterführung in der Hausfeldstraße.
Nun kann der Verkehr die Bahn- und die neue U-Bahntrasse kreuzungsfrei passieren. Dies trägt zur Reduktion der Stauzeiten im Bezirk sowie zur Pünktlichkeit des öffentlichen Verkehrs bei, da lange Wartenzeiten beim geschlossenen Schranken der Vergangenheit angehören.

unt_hausfeld--20111207-011
7. Dezember 2011

Provisorischer Bahnübergang geschlossen

Unmittelbar nach der Eöffnung der Ostbahnunterführung in der Hausfeldstraße wird die provisorisch errichtete Eisenbahnkreuzung in der Ostbahnbegleitstraße gesperrt und rückgebaut.