Beitrag

1. Jänner 2018

Fahrpreiserhöhung

Die Wiener Linien passen ihre Fahrpreise an die gestiegenen Kosten an. Eine Einzelfahrt für Vollzahler kostet nun EUR 2,40 im Vorverkauf. Die Preise für Zeitkarten werden ebenfalls entsprechend angehoben. Nur die Jahreskarte (365,-) bei Einmalzahlung und die Studenten- (75,- bzw. 150,-) und Judendtickets (19,60) bleiben unverändert.

Außerdem wird der Verkauf von Fahrscheinen in den Bussen eingestellt.

Info: Tarifübersicht (Online)
Info: Tarifblatt (PDF)

Medienbericht: Wiener Bezirkszeitung Donaustadt vom 15.11.2017
Medienbericht: Wiener Bezirkszeitung Donaustadt vom 24.1.2018

siehe auch: http://www.wienerlinien.at

mehr zum Thema: Geld & Leben

db_bilder/400/hi_ostbahn--20170326-0932a.png