Beitrag

Juli 2005

Neue Schienen

Neben dem Magnet-Markt wird der Bahndamm verbreitert, so dass der Fußweg unpassierbar wird; für Fußgänger und Radfahrer ergibt sich dadurch eine erhebliche Wegverlängerung. Auf der neunen Böschung wird die provisorische Bahntrasse wenige Meter südlich der alten Gleisanlage errichtet.

mehr zum Thema: Ostbahnunterführung Stadlauer Straße
mehr zum Thema: ÖBB Ostbahn

db_bilder/400/unt_stadlau-016-20050700.pngdb_bilder/400/unt_stadlau-020-20050700.png