2014

Seite 7
hi_bp-abriss--20141012-004
12. Oktober 2014

BP-Tankstelle - Flugdach weg

Das mächtige Flugdach der BP-Tankstelle in der Quadenstraße/Ziegelhofstraße und der Großteil der Gebäude sind schon dem Erdboden gleich gemacht. Die Baumaterialien werden fein säuberlich getrennt.

hi_bp-abriss--20141013-003
13. Oktober 2014

BP-Tankstelle - Freie Sicht

Nur mehr wenige Gebäudeteile verstellen die Sicht von der ehemaligen BP-Tankstelle in der Quadenstraße/Ziegelhofstraße zu dem in Bau befindlichen Hofer Lebensmittelmarkt sowie dem Asia Restaurant.

systembilder/dummy.png
Herbst 2014

Motorikpark erhält weitere Spielgeräte

Im Zusammenarbeit mit der MA48 und MA49 konnten zehn weitere Spielstationen für verschiedene Altersgruppen realisiert werden.

hi_genochplatz--20130207-002
Mitte Oktober 2014

Genochplatz weiterhin kein Baubeginn in Sicht

Laut einem Bericht in der Bezirkszeitung, sollen am Genochplatz 60 Wohneinheiten entstehen. Leider sieht das Projekt zu wenige Autoabstellplätze vor, so dass seitens des Bezirks die Errichtung nicht befürwortet werden kann.

Also weiterhin Bauzaun ohne Bau . . .

garten201009-012
Herbst 2014

Hirschstettner Hauptallee

Um die Stadtentwicklungsgebiete Berresgasse und Pfalzgasse zu verbinden und mit ausreichend Grün zu versorgen ist eine ca. 60m breite Allee zwischen Badeteich Hirschstetten - Berresgasse querfeldein zur U2-Station Aspern Nord geplant.

hi_hofer--20141019-021
Mitte Oktober 2014

Hofer Lebensmittel - Backbox erkennbar

Die Backbox ist schon deutlich erkennbar, die Wände werden verputzt und bemalt, die Bodenfliesen stehen schon bereit und die angrenzende BP-Tankstelle ist auch schon Geschichte.

hi_bp-abriss--20141019-011
Mitte Oktober 2014

BP-Tankstelle - Tanks

Das Abbruchmaterial ist zum Großteil abtransportiert, nun werden auch noch die Tanks demontiert.

tierquartier-oekoheizung-rk-20141024
Oktober 2014

TierQuarTier - Öko Heizung

Das Deponiegas der benachbarten Mülldeponie Rautenweg sorgt für eine besonders umweltschonend und kostengünstige Beheizung des Tierquartiers.
Die Abwärme der Verstromungsmotoren der Deponie Rautenweg wird mittels Wärmetauschern genutz, um Wasser auf 90 °C zu erhitzen. Der Transport des heißen Wassers erfolgt über eine 900 m lange unterirdische Leitung direkt zum Tierquartier.

hi_biro--20140715-008
Oktober 2014

SART 22 - Wohnungsübergabe

Mit der Schlüsselübergabe durch Stadtrad Ludwig wird ein weiteres Bauprojekt auf den ehemaligen Biró Gründen abgeschlossen.

Leistbares Wohnen auf höchstem Niveau mit Dachgärten und Swimmingpool im Stadtentwicklungsgebiet.

hi_bp-abriss--20141030-002
Ende Oktober 2014

BP-Tankstelle - Parkplatz

Nichts erinnert an die ehemalige Tankstelle, der Platz ist mit Schotter planiert, die Ränder mit Humus bedeckt. Die Einfahrten von der Quadenstraße und der Ziegelhofstraße bleiben erhalten.

Gelegentlich wird dieser Bereich als Parkplatz oder temporärer Abstellplatz für Baumaterialien genutzt.

ufer
Anfang November 2014

Mobilitätskonzept

Die Wiener SPÖ stellt ihre Visionen zu einem zeitgemäßen Mobilitätskonzept vor: Dabei wird klar zum Ausdruckt gebracht den innerstädtischen motorisierten Individualverkehr drastisch zu reduzieren und auf alternative Antriebe zu setzen.

Fast zeitgleich betont der Donaustädter BV Ernst Nevrivy (SPÖ) unter dem Titel Die Donaustadt plant voraus das Verkehrschaos der nächsten Jahre durch die Errichtung der Stadtstraße und den Ausbau hochrangiger Straßen lösen zu wollen.

hi_ststr-bohrung--20141109-001
Herbst 2014

Stadtstraße - Bohrungen ohne Ende

Jede Menge Bohrungen werden in Hirschstetten durchgeführt. Täglich steht der Sondierungsturm an einer anderen Stelle. Die Bohrkerne werden in der Guido-Lammer-Gasse gesammelt. Kein Hinweis, wie lange diese Arbeiten noch fortgesetzt werden.

rautenweg_deponie-rk-201009
November 2014

Deponie Rautenweg wächst weiter

In den nächsten 50 Jahren soll der Berg aus Mist so hoch werden, wie der Ringturm. Das Schüttvolumen soll fast verdoppelt werden und auf etwa 23 Millionen Kubikmeter anwachsen.

hi_hofer--20141115-004
Mitte November 2014

Hofer Lebensmittel - Umbau Endspurt

An der Fassade und am Dach wird noch gearbeitet, der Innenausbau ist fast abgeschlossen und die Möbel werden bald kommen.

hi_gb22--20150203-003
November 2014

Greenbase 22 - Wohnprojekt

An der Erzherzog Karl Straße 168, nahe dem Feuerwehrstützpunkt, entstehen 33 modern ausgestattete Eigentumswohnungen unterschiedlicher Größe mit viel Grünraum.

1 2 3 4 5 6 7 8