2020

Seite 5
autokino_logo-autokino_at--20200711
15. Mai 2020

Autokino Wien - wiedereröffnet

Durch die Corona Pandemie und den allgemeinem Lockdown sind auch die Kinos geschlossen. Die aktuellen Lockerungen für Veranstaltungen nützen die Betreiber des Autokinos in Groß Enzersdorf und eröffnen ihr Kino unter freiem Himmel mit extra viel Platz und keinem Kontakt zu den anderen Besuchern um 0:01.
Der Film Aufbruch zum Mond startet um 1:01.

hi_ostbahn--20190724-403222a
16. Mai 2020

Radoffensive - PopUp Radweg Wagramer Straße

Dem geänderten Mobilitätsverhalten der Wiener Bevölkerung, ausgelöst durch das notwendige Abstandhalten während der Corona Pandemie, begegnet Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Birgit Hebein (Grüne) durch Sofortmaßnahmen im ganzen Stadtgebiet. Sie schafft mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer, indem temporäre Begegnungszonen und Radwege eingerichtet werden. Aber auch langfristig soll der Bereich Straße allen Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt zur Verfügung gestellt werden.

Der zweite PopUp-Radweg in Wien wird bei der Alten Donau auf der Kagraner Brücke errichtet und nach der Arbeiterstrandbadgasse in der Nebenfahrbahn der Wagramer Straße fortgesetzt.

hi_quadenstrasse_059--20200521-401581
Mai 2020

Quadenstraße 59 - Wohnhaus

Trotz Coronapause ging die Errichtung des Wohnhauses gegenüber der Alpha-Apotheke recht rasch vonstatten.

hi_quadenstrasse_043--20200521-401563
Mai 2020

Quadenstraße 43 - Wohnhaus

Das ehemalige Einfamilienhaus ist abgerissen, der Humus im Garten abgetragen, die Randfundamente des neuen Wohnhauses werden vorbereitet und das Nachbarhaus wird vor dem Abrutschen gesichert.

hi_toulagasse--20200522-401893
Mai 2020

Neue Siedlung - Toulagasse

In der Toulagasse sind die Rauchfänge neu aufgebaut, das Dach frisch verschalt und die Wärmeschutzplatten straßenseitig montiert.
In der Schamsgasse ist der Fassadenputz bereits aufgetragen und in der Spandlgasse wächst das Gerüst von Tag zu Tag.

hi_waldrebengasse--20200522-401790
Mai 2020

Filialkirche Maria Hilfe der Christen - ist Geschichte

Die Filialkirche der Pfarre Stadlau ist weg. Geblieben eine Baugrube für ein neues Wohnprojekt mit einem Seelsorge-Zentrum in der Erzherzog-Karl-Straße 176.
Das Altarbild (Mosaik) und der Glockenturm konnten gerettet werden.
Der Glockenturm wurde zur Notgalerie von Reinhold Zisser in die Seestadt (nahe der U-Bahn Station Aspern Nord) transportiert und wartet auf die künstlerische Neugeburt.

hi_stadlauer_strasse_01--20200522-401746
Sommer 2020

Stadlauer Straße 1 - Balkon

Nun sind auch die Balkongitter montiert und die Außenarbeiten scheinen abgeschlossen zu sein.

hi_biro--20200522-401689a
Mai 2020

OASE 22 plus - BUWOG Grünstück 22

Das BUWOG Grünstück 22 wächst der Sonne entgegen, bereits sieben Stockwerke sind zu erkennen. Aber auch die Nachbargebäude streben empor.

hi_biro--20200522-401682
Mai 2020

Wohnpark Stadlau - Farbe

Die ersten Bauteile erstrahlen in den eleganten Fassadenfarben weiß, gelb und grau. Die Portalverglasung an der Stadlauer Straße ist auch schon fertiggestellt

hi_biro--20200522-401699
Frühjahr 2020

OASE 22 plus - Pata Pata

Fast unbemerkt starten die Arbeiten zum Wohnprojekt Pata-Pata neben den anderen Bauplätzen. Doch es dauert nicht lange und die beiden Bauteile überragen die anderen Wohnprojekte.

hi_biro--20200522-401705
Mai 2020

OASE 22 plus - INKLUSIV

Alle drei Gebäudeteile wachsen Stockwerk um Stockwerk in die Höhe, gleichzeitig erfolgt der Innenausbau und das Einsetzen der Fenster.

erdbeere2
Mai 2020

Bio-Erdbeeren haben Saison

Die Saison der Hirschstettner Bio-Erdbeeren hat begonnen. An den Ständen der Familie Radl werden die frisch geernteten Beeren und verschiedene Erdbeerprodukte angeboten.

Selber Ernten ist nur bei Schönwetter an der Süßenbrunnerstraße / Rautenweg ab 27. Mai möglich

Öffnungszeiten: ca. 9-18 Uhr (solange der Vorrat reicht)

Achten Sie bitte auf das Erdbeerlogo!

seestadt--20200220-400931
Sommer 2020

Seestadt - Bildungscampus Nord

Investitionen in Millionenhöhe fließen in den Ausbau der Bildungseinrichtungen links der Donau. Zahlreiche Schulen werden saniert, erweitert oder neu errichtet.

Der Rohbau des Liselotte-Hansen-Schmidt-Bildungscampus gleicht zwar von der Ferne einem riesigen mehrgeschoßigen Parkhaus. Jedoch wird bei der Errichtung und Betrieb größtes Augenmerk auf das Energiekonzept gelegt, mit Erdsondenfelder soll sowohl Heizung als auch Kühlung des Gebäudes möglich werden.
Schon ist die Dachgleiche erreicht und die Kräne können abgebaut werden.

Bis Herbst 2021 wird noch der Innenausbau fertig gestellt und ein tolle Infrastruktur rund ums Lernen für 1100 Kinder und Jugendliche geschaffen.

hi_teich--20200429-401457
Anfang Juni 2020

Badeteich Hirschstetten - Wasserqualität

Die Wasserqualität ist gut, die Sichttiefe beträgt 1,2 Meter und die Wassertemperatur beträgt 19°C.

Auch an den Naturbadeplätzen, kann die Einhaltung der Covid-19 Schutzmaßnahmen vor Infektion schützen: im Ufer- und Liegebereich 1m Mindestabstand; im Wasser 3-4 Meter Mindestabstand zu nicht im selben Haushalt lebenden Personen.

Drei mal pro Saison wird die Wasserqualität vom Labor für Umweltmedizin untersucht und die Ergebnisse veröffentlicht.

konstanziagasse_sportplatz_spatenstich-la21--20200608-0596
8. Juni 2020

Sportplatz Konstanziagasse - Neugestaltung

Nach langer Vorarbeit beginnen die Arbeiten zum Umbau des Sportplatzes nach Vorschlägen der Jugendlichen. Sport Wien unterstützt dieses Projekt durch unbürokratische Kooperation.
Die Planung für die Erneuerung des Sportplatzes erfüllt mit ihren Qualitäten nicht nur die Wünsche der Jugendlichen. Der Platz bietet für alle Stadlauer*innen einen Ort der Begegnung und Bewegung und fördert damit das Zusammenleben im Grätzl, eine gute Nachbarschaft und die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum.
Das Agenda Stadtteilnetzwerk Stadlau begleitet das Projekt seit Anfang 2019.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17