2017

Seite 11
buecher--20170621-4814
18./19. November 2017

Bücher-Flohmarkt

Erstmals findet im Pfarrsaal der Pfarre Maria Himmelfahrt ein Bücherflohmarkt statt. Angeboten werden neben Büchern auch Schallplatten und CDs. Die Bücher sind nach Kategorien sortiert.

Marktzeiten: Samstag 9-16 Uhr, Sonntag 10-12 Uhr

hi_berresgasse_feld--20170721-5280
November 2017

Stadtquartier Berresgasse - Gärtnerei planiert

Das seit vielen Jahren verlassene Haus, die Nebengebäude und die Glashäuser der ehemaligen Gärtnerei Hofbauer werden abgerissen und dem Erdboden gleich gemacht.

hi_ststr--20120813-003
November 2017

Altlast Emichgasse

Die durchgeführten Bodenuntersuchungen für die UVP zur Stadtstraße, aus dem Jahre 2012, weisen deutlich überschrittene Grenzwerte bei der Belastung mit Schwermetallen auf.

Diese Verunreinigung findet sich in den oberen Erdschichten (0,5m bis 2,5m), die im Zuge der Errichtung der Wohnhausanlage großflächig zum Niveauausgleich aufgetragen wurden.

Info: Messdaten wien.at > Dokumente > PW > 02 Teil E > E.03 > SA_E-03-01_Ber_Antwortschreiben_Grundwasser_Teil1.pdf S.44ff

Eine Sanierung im Bereich der Baustelle ist laut UVP Unterlagen vorgesehen, das kontaminierte Material soll ohne Zwischenlagerung abtransportiert werden.

hi_biro--20171019-8234
November 2017

Wohnpark Stadlau - Planung

In der Stadlauer Straße 64, auf dem ehemaligen TARDI Gelände mit einer Fläche von 14.200m², entsteht ein neues Wohnprojekt der HARING - Group. Neben den 408 Eigentumswohungen (38m²-94m²) jeweils mit Freiflächen (Balkon, Eigengarten, Terrasse, ...), bietet der Erdgeschoßbereich Platz für Gewerbe und Handel, auch ein Fitness-Studio wird einziehen. Der zweigeschoßig geplante Keller bietet genug Stauraum und Parkmöglichkeit für 490 PKWs.

Baubeginn: voraussichtlich April 2018
Fertigstellung: Dezember 2019

hi_biro--20150203-124
November 2017

Wien IT

Die Stadt Wien konzentriert alle EDV-Abteilungen in der neu gegründeten Magistratsabteilung 01 (MA 01) beim Rechenzentrum in der Stadlauer Straße. Dadurch soll es zu Kosteneinsparungen von mehreren Millionen Euro pro Jahr kommen.

wappen_donaustadt
November 2017

DKT Donaustadt

Den Traum vom eigenen Haus in der Donaustadt kann man sich am legendären Brettspiel DKT in der Sonderausgabe für die Donaustadt recht leicht erfüllen.

Wiener Wahnsinn und Piatnik entwickelten eine Donaustadt Edition mit Straßen, Gassen und Lokalen aus dem Bezirk. Einen Runde aussitzen kann man im Cafe Hummel, wo das Spiel auch erhältlich ist.

hi_schnee--20171201-9573
30. November 2017

Erster Schneefall

Eine Kaltfront beschert ganz Österreich im Laufe der Nacht eine durchgehende Schneedecke. In Hirschstetten liegt der Schnee in den Morgenstunden etwa 5cm, im Wienerwald bis zu 15cm hoch. Der Wintereinbruch sorgt im Wiener Umland wieder für umfangreiche Verkehrsbehinderungen.

hi_genochmarkt--20180209-0398
Dezember 2017

Genochmarkt Bauzaun neu

Die Bezirksvorstehung hat im Herbst einer Ausweitung der Gebäudehöhe auf 34 Meter (bisher 26 m) zugestimmt. der Abstand zum historischen Tröpferlbad soll mit 10 Metern bestehen bleiben.

Die Änderung des Flächenwidmungsplanes muss im Gemeinderat bestätigt werden. Der Eigentümer plant einen Baubeginn im Frühjahr 2019.

u2--20131202-057
Dezember 2017

U-Bahnnetz wächst weiter

Die Planungen für die neue U-Bahn-Linie U5 schreiten voran. Auch der Ausbauplan für die Verlängerung der U2 über Neubaugasse U3 - Pilgramgasse U4 - Reinprechtsdorfer Straße zum Matzleisdorferplatz S-Bahn liegt vor, die ersten Arbeiten starten Mitte 2018.

breitenleer_adventdorf_plakat-schotten-2017
2./3. Dezember 2017

Breitenleer Adventdorf

Traditionelles Kunsthandwerk, Punsch, Musik und zahlreiche Geschenksideen sind nur einige Highlights beim heurigen Breitenleer Adventdorf im Gutshof Stift Schotten in der Breitenleer Straße 247.

hi_ostbahn--20171203-9596
Dezember 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Löcher im Damm

Nahe der Unterführung Contiweg werden nun Löcher in den neuen Bahndamm gebohrt. Es sieht so aus, als wäre die Forschungsstätte Hausfeld nun Richtung Emichgasse erweitert worden.

Die Decke zur Unterführung Aspernstraße ist bereits betoniert und die Stützen werden bereits entfernt.

hi_hausfeld_forschung--20171203-9764
Dezember 2017

Forschungsprojekt Unteres Hausfeld kein Ende

Noch immer wird hinter der ehemaligen Gärtnerei Bach gebohrt und betoniert. Die Forschungsergebnisse bleiben (vorerst) geheim.

hi_bpa--20171203-9643
Dezember 2017

Wohnen für Generationen - 2. Stock

Das zweite Obergeschoß wächst weiter in den Himmel.

hi_hasibederstrasse--20171207-9849
Dezember 2017

Fernwärme

Die Arbeiten am Fernwärmeanschluss in der Hasibederstraße gehen voran. Die meisten Rohre sind schon verlegt. Noch fehlt das Verbindungsstück zu Leitung in der Guido-Lammer-Gasse

Der Abschluss der Arbeiten ist für Dezember 2017 geplant.

hi_ausfahrt_a23--20170802-6271
Dezember 2017

UVP Stadtstraße - Lobautunnel

Der Verhandlungsmarathon ist vorerst Abgeschlossen, die Einwende wurden gehört, zahlreiche als nicht relevant bzw. als unzulässig zurückgewiesen. Noch fehlen Unterlagen von Gutachtern, so dass im Jänner rund um das Thema Lärm weiter verhandelt wird.

Zahlreiche Experten und Politiker melden sich zu Wort, fordern den raschen Bau der 6. Donauquerung, obwohl es in Wien weit mehr Querungsmöglichkeiten gibt. Der mediale Druck auf die Entscheidungsträger steigt. Es wird befürchtet, dass Wien ohne eine Durchzugsstraße wirtschaftliche Nachteile erleiden wird.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12