U2 Verlängerung

Seite 3
u2_bau-433-20090220
Februar 2009

U2 - Station Stadlau

Einige Schienen liegen schon auf der neuen Bahntrasse, die Rolltreppen sind schon montiert, der U-Bahn-Bahnsteig bekommt gerade sein Glashaus und bei der Unterführung Neuhaufenstraße wachsen Brückenpfeiler für die Verbreiterung der Ostbahnbrücke in die Höhe.

u2_bau-406-20090220
23. Februar - 3. April 2009

Bahnhof Stadlau - Es fährt kein Zug

Wegen Umbauarbeiten zum neuen U2 Umsteigeknoten im Bereich Kaisermühlenstraße ist der Bahnhof Stadlau von 23. Februar bis 3. April komplett für den Reiseverkehr gesperrt. Es halten keine Züge, als Ersatz halten die Züge an der Erzherzog-Karl-Straße.

u2_bau-559-20090321
März 2009

Hundeabrichteplatz übersiedelt

Der Abrichteplatz des SVÖ-Stadlau (Österreichischer Verein für Deutsche Schäferhunde) hat nach der Vertreibung von der Kaisermühlenstraße nun am Mühlgrundweg 1 ein neues Plätzchen gefunden.

u2_bau-520-20090321
März 2009

Brücke über das Mühlwasser

Im Zuge der U2-Verlängerung und der Verlegung des Bahnhofs Stadlau wird auch eine neue Brücke und ein neuer Fußgängersteg über das Mühlwasser errichtet.

u2_bau-517-20090321
März 2009

Neue Wasserleitung

Im Zuge der Verbreiterung des Bahndammes wird ein neues sehr dickes Wasserrohr östlich der Bahn zwischen Kaisermühlenstraße und Mühlwasserstraße verlegt. Im Bereich vor der Unterführung Neuhaufenstraße entsteht ein neues Schieberhäuschen.

u2_bau-566-20090321
März 2009

Bahnhof Stadlau - Neue Gleise

Sogar zum Wochenende wird am gesperrten Bahnhof Stadlau mit Hochdruck gearbeitet. Zusätzliche Gleise werden vor dem Bahnhofsgebäude errichtet.
Die Stützmauer entlang der Kaisermühlenstraße wächst weiter.

hi_flugfeld-234-20090424
April 2009

U2 - Baubüro Flugfeld

Obwohl vom U-Bahn-Bau im Bereich des Flugfeldes Aspern - Seestadt noch nichts zu sehen ist, wird bereits ein Bürogebäude errichtet.

u2_bau-570-20090424
April 2009

U2 -Station Aspernstraße Verglasung

Die Verglasung der Station Aspernstraße ist fast abgeschlossen, allerdings nimmt die U-Bahn-Trasse hier ein abruptes Ende.

u2_erste-testfahrt-rk-20090709
9. Juli 2009

U2 Erste Probefahrt

Rund 15 Monate vor dem geplanten Eröffnungstermin (2. Oktober 2010) wird die letzte Schiene verlegt und die erste Probefahrt mit einem U-Bahnzug kann durchgeführt werden.
Prominente Fahrgäste bestaunen die neue Strecke: GF DI Günter Steinbauer (Wiener Linien), BV Gerhard Kubik (Leopoldstadt), Vbgmin. Mag.a Renate Brauner und Donaustädter BV Norbert Scheed

u2_bau-619-20090926
Anfang September 2009

U2 - Ostbahnbegleitstraße

Die Magistratsabteilung 28 beginnt mit der Errichtung einer neuen Fahrbahntrasse südlich der derzeitigen Straße. Die neue Fahrbahn verläuft also näher bei den Siedlungshäusern und dadurch wird zwischen Ostbahn und dem neuen Straßenverlauf Platz geschaffen für die Verlängerung derU2 zur Seestadt Aspern.

u2_bau-627-20090926
September 2009

U2 - Baubüro Flugfeld

Die U2 fährt zwar derzeit nur bis zum Stadion, die Bauarbeiten reichen bis zur Aspernstraße aber das Baubüro für die Verlängerung bis zum Flugfeld ist bereits fertiggestellt

systembilder/dummy.png
Anfang Oktober 2009

U2 - Unterführung Neuhaufenstraße

Nach der Errichtung der Böschung zur neuen Bahntrasse wird auch der südliche Teil der Unterführung saniert und wieder für den Verkehr freigegeben. Die Fahrbahn im nördlichen Teil wird verschwenkt, so dass der Gesteig ebenfalls abgesenkt und saniert werden kann.

u2_spatenstich_aspern3-wl-20091028
28. Oktober 2009

U2 - Verlängerung zur Seestadt

Noch vor der Inbetriebnahme des im Bau befindlichen Abschnitts vom Stadion zur Aspernstraße gehen die Wiener Linien mit der U2 in eine weitere Verlängerung bis zur Seestadt Aspern. Ein symbolischer Spatenstich findet in der Nähe des Infopoints statt.
Foto (v.li.n.re.): GF Ing. Rainer Holzer (Wien 3420 Aspern Development AG), BV-Stv. Mag. Josef Taucher (Donaustadt), Planungs- und Verkehrsstadtrat DI Rudolf Schicker, Vbgmin Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Mag.a Renate Brauner, Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie Doris Bures und GF DI Dr. Michael Lichtenegger (Wiener Linien)

u2_bau-754-20091228
Dezember 2009

U2 - Hausfeldstraße

Im Bereich der Schnellbahnstation Hausfeldstraße der S80 kommt es zu umfangreichen Bauarbeiten. Ein Teil der Gleisanlagen wird entfernt und ein großer Bauplatz wird planiert.
Die neu errichtete Ostbahnbegleitstraße wird bereits befahren, auch der zweite Abschnitt beim Flugfeld ist schon fertiggestellt und dem Verkehr übergeben. Etwas östlich des derzeitigen Bahnüberganges wurden Rampen errichtet. Vermutlich wird hier während der Errichtung der Unterführung Hausfeldstraße ein Ersatzübergang hergestellt.

u2_bau-skelett-2010-01-19
Jänner und Februar 2010

U2 - Skelettfund

Bei Grabungsarbeiten für die U2-Verlängerung im Bereich des Flugfeldes Aspern wurden zwei Gruben mit jeweils mehreren menschlichen Skeletten gefunden. Die Stadtarchäologie Wien sicherte die überraschenden Funde. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um die Gräber von Soldaten, die in der Schlacht um Aspern 1809 gefallen sind.

Herzlichen Dank an die Stadtarchäologie Wien für die Bereitstellung des Fotos.

Medienbericht: Kronen Zeitung Wien vom 25.01.2010

Medienbericht: 24 Stunden für Wien vom 25.04.2010

1 2 3 4 5 6 7 8