2015

Seite 5
hirschstettnerteichabend850x313
8. August 2015

Seefest Hirschstetten - Schöner Leben ohne Autobahn

Ab 16 Uhr veranstaltet die Bürgerinitiative Rettet die Lobau - Natur statt Beton unterstützt von Hirschstetten retten und dem BürgerInnennetzwerk Wien Nordost ein Seefest bei der Babybucht am Badeteich Hirschstetten.

Geboten werden:

Musik des Wienerliedermachers Peter Dürer. Nach dem Album „Lobau“ mit „Auland und friends“ hat er im Sommer 2014 sein erstes Soloalbum „Wieder im Leben“ herausgebracht. Was seine Lieder besonders auszeichnet: Ruhige, harmonische (Gitarren-)Begleitung, die rein instrumental mitunter an Reinhard Mey erinnert, eine angenehme, leicht rauchig klingende Stimme und Texte zum Nachdenken.

Aktuelle Informationen und Pläne über die geplanten Autobahnprojekte im Nordosten Österreichs (S1 Lobauautobahn, Spange Seestadt Aspern, S8 Marchfeldschnellstraße) im speziellen zu der verharmlosend Stadtstrasse genannten Autobahn, die in unmittelbarer Nähe zu diesem wunderschönen Badeparadies geplant ist ... und was dagegen getan werden kann!

Kinderprogramm: Kinderspiele und Gewinnspiel für Kinder
Zauberer Silvanus Ökofex mit Zaubereien Spiel und Spaß für Kinder (ca. 17 Uhr)

Bademöglichkeit am schönen großen Badesee! Essen & Trinken beim Imbissstand daneben. Schatten unter schönen alten Bäumen. Wetterprognose: sonnig & heiß

hi_hi64--20150811-002
August 2015

Wohnhaus Hirschstettner Straße 64 - Farbe

Nun kommt Farbe ins Spiel und auf der Dehner-Seite beginnt die Außengestaltung. Auf der Waldseite sind noch gröbere Arbeiten notwendig.

hi_gb22--20150811-003
August 2015

Greenbase 22 - Dach

Hoch hinaus wächst das Gebäude, schon kann man den Dachansatz erkennen.

hi_ph35--20150811-005
August 2015

Wohnhausanlage Portheimgasse - Zwei Geschoße

Zwei Stockwerke ragen bereits aus dem Feld an der Hausfeldstraße. Trotz tropischen 35°C sorgen die Arbeiter für zügiges Vorankommen.

hi_sb06--20150811-004
August 2015

Süßenbrunner Straße - Vieleck

An einer weiteren Grundplatte kann die extravagante Form der Baukörper genau erkannt werden.

hi_vs-pirquetgasse--20150811-001
August 2015

Volksschule Pirquetgasse - Kellerdecke

Die Kellerdecke ist betoniert, nun kann die Schule in die Höhe wachsen.

tandlerlogo-rk-20160201-002
20. August 2015

48er Tandler eröffnet

In einer ehemaligen Garage der MA48 in der 5, Siebenbrunnenfeldgasse 5 (Einsiedlergasse) wird der neue Mistflohmarkt eröffnet.

Nun gibt es zwei Altwarenmärkte der MA48:
Der 48er Basar in der Stadlauer Straße wurde saniert und bietet nun nur mehr große Schätze an, vorwiegend Möbel und Einrichtungsgegenstände aus dem Bestand der Wiener Magistrate.

Der neue 48er Tandler bietet die typischen Flöhe an. Brauchbare Waren, auf den Wiener Mistplätzen abgegeben oder nicht abgeholte Fundgegenstände vom Fundservice.

hi_minismiles--20150720-001a
Herbst 2015

Kindergruppe Minismiles

In den ehemaligen Verkaufslokalen in der Prinzgasse 7A und 7B entstehen zwei Kinderbetreuungsgruppen. Betreut werden Kinder von 0-6 Jahren in Kleingruppen mit max. 14 Teilnehmern.

orth--20140928-008
September 2015

Lobautunnel - Wahlkampf oder Umdenken?

Obwohl die Wiener Grünen im Frühjahr dem Flächenwidmungsplan zur Realisierung der Stadtstraße und der Lobauautobahn zugestimmt haben, spricht sich nun der Grüne Verkehrssprecher Rüduger Maresch gegen die Realisierung eines Tunnels unter dem Nationalpark Lobau aus. Als Lösung der Stauproblematik schlägt er ein Umdenken bei der Wahl der Verkehrsmittel vor und fordert in seinem Blog eine großzügige Verbesserung der öffentlichen Verkehrsanbindung ins Wiener Umland.

graetzllogo-insp-wand
5. September 2015

Geburtstagsfest - 40 Jahre Jugendzentrum

Das Jugendzentrum Hirschstetten/Ziegelhof in der Pirquetgasse 7 feiert seinen 40. Geburtstag mit Fotoausstellung, Luftburg, Flohmarkt und kulinarischem Angebot. Ab 20 Uhr wird der Film Die Karte meiner Träume gezeigt.

myrederbruecke_spatenstich-rk-20150910_03
10. September 2015

Mayrederbrücke - Spatenstich

BV Ernst Nevrivy und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou geben das Startsignal für den Brückenbau über die Bahn, U-Bahn und zukünftige Autobahntrasse. In der Wettbewerbsausschreibung war noch die Rede von einer Straßenbahnquerung zur Seestadt, nun soll nur mehr eine Rad- und Fußgängerbrücke errichtet werden, obwohl die Querung via U-Bahn-Station Aspern Nord bereits jetzt möglich ist.

Es bleibt zu befürchten, dass durch den Ausbau der (Auto)Bahn der direkte nördliche Zugang zur U-Bahn aufgelassen wird und die langjährigen Bewohner der Siedlung Pfalzgasse einen längeren Weg zum öffentlichen Verkehrsnetz in Kauf nehmen müssen.

garten--20120909-008
12./13. und 19./20. September 2015

Gemüseraritäten in den Blumengärten

Die Wiener Stadtgärtner präsentieren im neu angelegten Gemüsegarten neben gängigen Produkten zahlreiche in Vergessenheit geratene Sorten, die nicht im Supermarkt zu finden sind. Neben Information und Blindverkostung ist auch für musikalische Unterhaltung gesorgt.

jeweils 10 bis 18 Uhr

hi_hi64--20150912-001
September 2015

Wohnhaus Hirschstettner Straße 64 - Gartengestaltung

Die kleinen Gärtchen werden vom Bauschutt befreit und das neue Grün kann einziehen.

hi_ph35--20150912-003
September 2015

Wohnhausanlage Portheimgasse - ein Stockwerk mehr

Das Wohnhaus wächst in einem Monat um ein weiteres Stockwerk in die Höhe.

1 2 3 4 5 6 7 8