ÖBB Ostbahn

Seite 3
hi_ostbahn-075-20100727
Ende Juli 2010

Gleisanschluss DZH fast fertig

Die Arbeiten an dem neuen Gleisanschluss gehen voran.

u2_bau-a160-20100804
Anfang August 2010

Ostbahn - Neue Trasse

Die Arbeiten an der neuen Trasse gehen weiter, der Fußgängertunnel ist bereits fertiggestellt.

hi_ostbahn-093-20100814
Mitte August 2010

Gleisanschluss DZH fertiggestellt

Der neue Gleisanschluss zum Distributionszentrum Hirschstetten ist nun fertig und kann genutzt werden. Nun quietschen die Schienen wieder :-)

hi_ostbahn-089-20100814
Mitte August 2010

Straße über's Feld

Im Zuge der Errichtung der Unterführung Hausfeldstraße wird für den neuen, weiter östlich liegenden Bahnübergang eine Umleitungsstraße errichtet.

hi_ostbahn--20110727-003
25. Juli - 5. August 2011

ÖBB - Neuer Bahnsteig Hausfeldstraße

Der povisorische Holzbahnsteig wird demontiert und eine Gleisbreite nördlicher an der neuen Bahntrasse wieder aufgestellt. Auch in den Nachtstunden wird am neuen Bahnsteig Hausfeldstaße gearbeitet.
Der neue Bahnsteig, wieder ein Provisorium, wird nur vorübergehend benötigt, da die ÖBB-Station Hausfeldstraße mit der Verlängerung der U2 bis zur Seestadt aufgelassen werden soll.

Medienbericht: ÖBB Fahrgastinformation vom 07.2011

hi_ostbahn--20110731-001
29. Juli - 1. August 2011

ÖBB - Gleisneulage Hausfeldstraße

Die Verschwenkung der Ostbahn im Bereich der Hausfeldstraße wird rückgebaut. Die Trasse verläuft nun über die neue Brücke über die Hausfeldstraße. Auch die provisorische Eisenbahnkreuzung östlich der Hausfeldstraße muss wegen Gleisneulage gesperrt werden. Ein Schinenersatzverkehr wird eingerichtet, auch die Buslinien sind von der Sperre betroffen.
Ab 2014, also nach der Verlängerung der U2 bis zur Seestadt soll die Strecke zweigleisig ausgebaut werden.

Medienbericht: ÖBB Fahrgastinformation vom 07.2011

oebb
30. Juli - 31. Juli 2011

ÖBB - Haltestelle Aspern

Im Bereich der neuen Haltestelle Aspern, bei der Mayredergasse, finden Gleisbauarbeiten statt.

Medienbericht: ÖBB Fahrgastinformation vom 07.2011

unt_hausfeld--20111207-027
7. Dezember 2011

Unterführung Hausfeldstraße eröffnet

Im Rahmen eines Festaktes eröffnet Bezirksvorsteher Norbert Scheed die Ostbahnunterführung in der Hausfeldstraße.
Nun kann der Verkehr die Bahn- und die neue U-Bahntrasse kreuzungsfrei passieren. Dies trägt zur Reduktion der Stauzeiten im Bezirk sowie zur Pünktlichkeit des öffentlichen Verkehrs bei, da lange Wartenzeiten beim geschlossenen Schranken der Vergangenheit angehören.

unt_hausfeld--20111207-011
7. Dezember 2011

Provisorischer Bahnübergang geschlossen

Unmittelbar nach der Eöffnung der Ostbahnunterführung in der Hausfeldstraße wird die provisorisch errichtete Eisenbahnkreuzung in der Ostbahnbegleitstraße gesperrt und rückgebaut.

hi_ostbahn_contiweg--20120303-004
2.-4. März 2012

Sperre Bahnübergang Contiweg

Wegen Sanierungsarbeiten des Gleiskörpers ist der Bahnübergang zum Wochenende unpassierbar.

u2_bau--20120801-006
August 2012

U2 - Ausbauarbeiten

Die Arbeiten gehen großteils im Verborgenen weiter, die Stationen werden ausgebaut. Die Verschwenkung der Ostbahnbegleitstraße beim provisorischen Bahnübergang wird begradigt und neue Kanalrohre verlegt. Der Bahnhof Aspern setzt mit seinem charakteristischen Vordach einen modernen Klecks in die (noch grüne) Landschaft.

oebb
April 2013

Zweigleisiger Ausbau der Ostbahn - UVP Antrag

Die ÖBB Strecke Erzherzog Karl Straße bis Marchegg (Staatsgrenze) soll zweigleisig ausgebaut und elektrifiziert werden. Dabei sollen die Eisenbahnkreuzungen technisch gesichert, untertunnelt oder aufgelassen werden, so dass die Hochgeschwindigkeitsstrecke mit bis zu 160km/h befahren werden kann.

Der Antrag zur Umweltverträglichkeitsprüfung wurde im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) eingebracht.

Info: Antrag zur UVP vom 08.04.2013

Info: Twin-City-Rail (EU-Projekt) Video vom 23.02.2012

siehe auch: http://www.bmvit.gv.at/verkehr/eisenbahn/verfahren/stadlau_staatsgrenze/verfahrenseinleitung/

hi_bim26--20130801-005
Juli 2013

Linie 26 - Umkehrschleife

Nun sind es nur mehr wenige Wochen bis zur Verlängerung der U2 bis Seestadt Aspern und der Inbetriebnahme der Straßenbahnlinie 26 durch Hirschstetten bis zur Hausfeldstraße. Endlich wird mit der Errichtung der Endstation und Schleife begonnen.

hi_bim26--20130801-002
Sommer 2013

Sanierung Hausfeldstraße

Im Zuge der Errichtung der Straßenbahntrasse in der Hausfeldstraße wird auch die Fahrbahn zwischen Ostbahnunterführung und Heidjöchl erneuert.

s-bahn-003-20100609
September 2014

ÖBB - Wartestelle

Seit dem eingleisigen Betrieb der Haltestelle Hausfeldstraße, der Umbau erfolgte im Zusammenhang mit der Errichtung der U-Bahn-Station, verkehren die Züge der S80 nur mehr bis Hirschstetten. Die Schnellbahngarnituren verbringen anschließend ihre ca. 40 minütige Wartezeit auf einem Abstellgleis nahe der Siedlung Kriegerheimstätten. Leider parkt der Zug nicht lautlos, sondern hält sämtliche Aggregate in Betrieb und raubt damit den Anrainern die Ruhe.
Seitens der ÖBB ist keine andere Lösung in Sicht. Nun soll sich die Bezirksvertretung dem Problem annehmen.

Medienbericht: Wiener Bezirkszeitung Donaustadt vom 03.09.2014

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12