ÖBB Ostbahn

Seite 6
hi_ostbahn--20170730-5876
Ende Juli 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Unterführung Contiweg

Die ersten Arbeiten an der Autobus-Unterführung sind bereits zu erkennen. Die Fundamentplatte ist betoniert und das Stahlgerüst für die Stützmauern wird vorbereitet. Jede Menge Baustahl wird die zukünftige Brücke stützen.

hi_ostbahn--20170818-6399
Mitte August 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Durchgang Aupark

Das alte Brückenbauwerk beim Hirschstettner Aupark ist abgetragen, die Fundamente für den neuen Durchgang werden betoniert. Am Ries werden die Stützmauern für den Bahndamm erweitert und bei der Hirschstettner Straße werden die Schalungswände errichtet.

hi_ostbahn--20170831-7464
Ende August 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Durchfahrtshöhe

Der abstehende Baustahl zeigt an, dass die Durchfahrtshöhe bereits erreicht ist, noch fehlen teilweise die Betonwände, der Bahndamm wächst unentwegt weiter, gigantische Mengen an Schüttmaterial werden bewegt.

hi_ostbahn--20170911_144752
Mitte September 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - noch höher

Die Aussicht ist den Anrainern längst genommen, doch der Bahndamm soll noch höher werden.

hi_ostbahn--20170928-7652
Ende September 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - alt und neu

Der rostige Gleisanschluss zum DZH liegt unverändert südlich der Aufschüttungen. Wird er noch gebaucht? Wartet er auf einen neuen Anschluss?

hi_ostbahn--20170928-7773
Ende September 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Contiweg

Demnächst wird die Decke zur Unterführung betoniert, doch vorerst braust der Zug am Ersatzgleis neben den Arbeitern vorbei.

hi_ostbahn--20171019-8264
Oktober 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - volle Kraft voraus

Rasch gehen die Arbeiten weiter, der Winter naht und es ist noch viel zu tun. Der neue Durchgang zum Hirschstettner Park ist fast fertig, die Stützmauern wachsen weiter Richtung Hirschstettner Straße, die Decke zur Unterführung Contiweg ist bereits betoniert und in Aspern Nord wird an der neuen Station gebaut.

hi_ostbahn--20171115-9343
November 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Elektrifizierung

Zwischen Hausfeldstraße und Aspern Nord werden bereits Masten für die Oberleitung gesetzt und mit der Montage der Aufhängungen begonnen. Auch im Stationsbereich Aspern Nord wird fleißig gearbeitet.

Die Decke der Unterführung Contiweg ist bereits betoniert und die Verschalung samt Stützen entfernt. Der Bahndamm wird weiter aufgeschüttet und planiert.

hi_ostbahn--20171115-9442
November 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Station

Die Zugänge zur Haltestelle Wien-Hirschstetten sind bereits erkennbar, die Deckenschalung der Unterführunge Hirschstettner Straße / Aspernstraße wird unterstützt und wartet auf das Ausfüllen mit Beton. Die Stützmauer am Ries steht kurz vor der Fertigstellung, es müssen allerdings noch die Hohlräume mit unzähligen Wagenladungen Schotter verfüllt werden. Am Durchgang zum Hirschstettner Aupark werden die letzten Schalungstafeln montiert.

hi_ostbahn--20171203-9596
Dezember 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Löcher im Damm

Nahe der Unterführung Contiweg werden nun Löcher in den neuen Bahndamm gebohrt. Es sieht so aus, als wäre die Forschungsstätte Hausfeld nun Richtung Emichgasse erweitert worden.

Die Decke zur Unterführung Aspernstraße ist bereits betoniert und die Stützen werden bereits entfernt.

hi_ostbahn--20171229-A038
Ende Dezember 2017

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Damm als Bollwerk

Die Dammkrone wächst weiter, bei den Unterführungen werden die seitlichen Anschlüsse hergestellt und die Fehlstellen in den Stützmauern geschlossen. Der neue Durchgang beim Hirschstettner Aupark kann bereits benützt werden. Metallteile für die Dachkonstruktion des Bahnsteigs werden angeliefert.

Der Ausbau zur Hochgeschwindigkeitsstrecke erfordert eine Verbreiterung und größere Festigkeit des Schienenuntergrundes, allerdings entsteht dadurch ein nur an wenigen Stellen durchlässiges Bauwerk, das den Bewegungsraum für Mensch und Tier massiv einschränkt.

hi_ostbahn--20180128-0337
Jänner 2018

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Station Hirschstetten

Die Dachkonstruktion über dem Bahnsteig der Station Hirschstetten wird errichtet und die Unterführungen sind zumindest für die Arbeiter durchgängig, denn die Stützpfeiler unter der Deckenschalung wurden bereits entfernt.

hi_ostbahn--20180209-0459
Februar 2018

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Station Hirschstetten Aufzug

Die Dachkonstruktion über dem Bahnsteig der Station Hirschstetten wächst Stück für Stück, die Stahlträger für den Aufzug zum Mittelbahnsteig sind schon geliefert und werden montiert.

hi_ostbahn--20180310-0962
März 2018

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Signale

Die ersten Signale sind schon aufgerichtet, einige liegen noch am Bahndamm. Die Betonsteine für die Kabeltrassen werden bereits vorbereitet. Die Projektleitung kündigt wieder Rammarbeiten zur Aufstellung der Masten für die Oberleitung inklusive Lärmentwicklung, auch in den Nachtstunden, an.

Das Dach der Station Hirschstetten hält bereits den Regen ab.

Info: ÖBB-Info vom 03.2018

hi_ostbahn--20180320_081225
März 2018

Wien - Bratislava zweigleisiger Ausbau - Leitungsbau

Masten werden gesetzt, Beschläge und Isolatoren montiert und die ersten Leitungen montiert.

Tiefe Temperaturen (bis - 10°C), Regen und Schnee, sowie Windböen erschweren die Arbeiten.

Info: ÖBB-Info vom 03.2018

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12